Premium Programm
Text

Rock Your Message

6 Module 45 Lektionen Fortgeschritten

Über das Programm

Begeistere als einzigartige Expertin Deine Kunden:

Mit Deiner glasklaren Botschaft

Das 3-monatige Gruppen-Coaching Programm läuft vom 4.9.-10.12.2020. Und startet das nächste Mal Anfang Februar 2021.
Du möchtest beim nächsten Mal dabei sein? Hier gehts zur Warteliste
Du hast Rock Your Message schon gekauft? Hier gehts zum Login

Programm-Inhalte

Premium-Programm
7 Lektionen

Modul 1: Kommuniziere Dein Warum

Es gibt nichts Wirksameres in Deiner Kommunikation, als Deine klare, authentische Mission. Diese ist unverwechselbar und macht Dich einzigartig. Und sie ermöglicht Deinen Kunden, mit Dir in der Tiefe in Resonanz zu gehen. Du verbindest Dich nach meiner Magma-Methode mit Deinem inneren Feuer. Du lernst, Dein "Why" mit Hilfe Deiner Kernbotschaft professionell zu kommunizieren, bekommst "Best Practice"-Beispiele, die Dich inspirieren und wirst von mir und in der Gruppe zu Deiner Wirkung gespiegelt. Ein Riesen-Booster an Selbstbewusstsein!

Einführung

Hier findest Du Deine Arbeitsblätter zu diesem Modul zum Herunterladen. Außerdem einige Lern-Tipps, Schreib-Tipps und eine Buch-Empfehlung. Und meine Empfehlung, wie Du vorgehen kannst, wenn Du nur wenig Zeit für dieses Modul hast. 

Lektion 1: Der goldene Kreis

Nutze die Neurobiologie der Kommunikation für Dich, um Menschen authentisch zu begeistern. Der Schlüssel dafür ist das Zentrum Deines goldenen Kreises: Dein Warum. Inspiriere andere, indem Du von Innen nach Außen kommunizierst und mit Deinem "Why" beginnst. Lerne die "Inside-Out"-Technik für Dein Video. 

Lektion 2: Finde Deinen Sweet Spot

Werde Dir bewusster, wie Du mit Freude Deine Talente so in die Welt bringst, dass Du anderen am besten dienst. Sweet Spot oder Ikigai wird dieser Ort auch genannt. Die Übungen in diesem Modul helfen Dir, Deine Positionierung zu schärfen, indem Du Dir Deine Genialitätszone vor Augen führst.

Lektion 3: Begeistere Deine Idealklienten

Die einzige Visualisierung, die Du brauchst, um Dich mit Deinen Idealklienten zu verbinden. Verstehe Ihre Probleme und Bedürfnisse, und die Lösung, die genau Du ihnen anbieten kannst. Denn genau das ist Deine Nische, Deine Positionierung. Schreibe Dein Mission Statement nach meiner Vorlage.

Lektion 4: Formuliere Deine Werte

Kannst Du spontan sagen, für welche 3 Werte Du stehst? Und Deine Werte auf Anhieb ansprechend formulieren? Falls nicht, mache diese Übung mit einem Wertetest, um Dir klarer über Deine Werte zu sein, denn sie fließen auch in Dein Warum mit ein.

Lektion 5: Nutze Kernbotschaften richtig

Kernbotschaften sind mächtige Kommunikationswerkzeuge. Hier erfährst Du, was eine gute Kernbotschaft ausmacht, und wie Du sie in Deiner Kommunikation nutzen kannst. Halte Dich an das KISS-Prinzip, entwickle Deinen persönlichen Claim und Deinen Warum-Satz.

Lektion 6: Entwickle Deinen Expertinnen-Claim

Ein guter Claim ist wie Deine Visitenkarte: Er ist die Grundlage Deiner Positionierung. Andere Begriffe dafür sind auch von "Slogan" oder "Tagline". Du erfährst, was einen guten Claim ausmacht. Und lernst, wie Du in 3 einfachen Schritten Deine Message mit Deinem Claim auf den Punkt bringst. 

Premium-Programm
8 Lektionen

Modul 2: Nutze Storytelling wie ein Profi

Deine Geschichte authentisch und spannend zu erzählen, ist Dein sicherster Erfolgsfaktor. Du lernst alle Profi-Werkzeuge des guten Storytelling - und wendest sie auf Dich selbst an! Du schreibst nach bewährten Vorlagen verschiedene Versionen Deiner eigenen Heldinnen-Geschichte. Du entwickelst hilfreiche Story-Bausteine, die Du in Deiner Business-Kommunikation und bei öffentlichen Auftritten oder in Medien-Interviews benutzen kannst. Du erstellst eine einzigartige Email-Willkommens-Serie, überarbeitest Deine Über-Mich-Seite oder nimmst ein Video mit Storytelling-Elementen auf. And the Oscar goes to - You!

Einführung: Das Erfolgsgeheimnis von Storytelling

Hier findest Du Deine Arbeitsblätter zu diesem Modul zum Herunterladen. Außerdem einige Storytelling-Tipps sowie die 5 Elemente jeder guten Geschichte. Und meine Empfehlung, wie Du vorgehen kannst, wenn Du nur wenig Zeit für dieses Modul hast. 

Lektion 1: Warum unser Gehirn Geschichten liebt

Gut erzählte Geschichten sind nicht nur einprägsam, wie wirken auch biochemisch: Der Oxytocin-Spiegel steigt, wenn empathisch und authentisch kommuniziert wird. Neuromarketing setzt gezielt darauf, Vertrauen aufzubauen. Du erfährst, wie das funktioniert und die wichtigstenTipps von Gehirnforschern und Gedächtnisweltmeistern zum Storytelling.

Lektion 2: Die 4 wichtigsten Story-Plots, die Du kennen musst

Gute Hollywood-Blockbuster haben vier Grund-Handlungsstränge. Wenn Du diese "Plotlines" kennst und verstehst, kannst Du sie gezielt in Deiner Kommunikation einsetzen. Denn wenn Du einmal die Erfolgs-Struktur exzellenter Drehbücher verinnerlicht hast, fesselst Du auch Dein Publikum auf eine neue, tiefere und nachhaltigere Art. 

Lektion 3: Die 9 Schlüssel-Elemente der Heldinnen-Reise

Die "Heldenreise" ist ein bekanntes Prinzip des Drehbuch-Schreibens. Gute Filme lassen sich darauf zurückführen - und auch Therapeuten arbeiten mit Archetypen, wenn es um die individuelle Entwicklung geht. Du lernst den Zyklus der Heldinnen-Reise kennen und verstehst, auf welche Schlüsselmomente es dabei ankommt. Und schreibst Deine eigene Heldinnen-Reise auf. 

Lektion 4: Story-Aufbau: So kreierst Du den richtigen Spannungsbogen

Du erfährst, in welchen 3 Schritten jede gute Geschichte aufgebaut ist, um Spannung zu erzeugen, und wie Du an jeder Stelle der Geschichte das richtige Thema im Storytelling verwendest. Außerdem, welche zentralen Elemente Deine Geschichte erfolgreich macht.

Lektion 5: Storyselling – die 4 Schritte Formel für Deine Kerngeschichte

Mit der richtigen Story verkaufst Du, ohne zu verkaufen. Wie genau das geht, zeige ich Dir in meiner Vorlage für Deine Kerngeschichte. Du erfährst, welche Elemente darin enthalten sein müssen - und wie Du nach einer klaren Struktur Deine Core Story auf den Punkt bringst, die Du dann mit uns teilst.

Lektion 6: Deine Warum-Geschichte – mit Buddy-Übung

Du schärfst Dein Warum, in dem Du mit Deinem Buddy auf Schatzsuche gehst: Du erkundest die Juwelen Deiner eigenen Geschichte und birgst Metaphern und Ereignisse, die bedeutsam für Dich sind. Du zeichnest Deinen Stärkenbaum und findest Deinen roten Faden mit der Warum-Methode.

Lektion 7: Kommuniziere Deine persönliche Heldinnen-Geschichte

Am Schluss dieses Moduls fügen wir das Gelernte zusammen. Aus den Bausteinen, die Du entwickelt hast, formulierst Du eine ganz persönliche Heldinnen-Geschichte. Du bekommst wertvolle Tipps zum Heldinnen-Storytelling. Und eine Anleitung, wie Du Storytelling auf Deiner Über Mich-Seite und Videos einsetzt oder mit Hilfe von Cliffhangern Deine Email-Willkommens-Sequenz überarbeitest.

Premium-Programm
7 Lektionen

Modul 3: Meistere Dein Mindset

Befreie Dich von begrenzenden Glaubenssätzen - dem Haupthindernis für Deine Sichtbarkeit. In diesem sehr persönlichen Abschnitt erforschen wir in unserer persönlichen Geschichte die Grundlagen unseres Perfektionismus und Selbstzweifels, erkennen das Impostor-Syndrom und erlernen wirksame Strategien, den inneren Kritiker in seine Grenzen zu weisen. Wir erkennen seine ursprüngliche gute Absicht und üben, wie wir als Erwachsene mit diesen alten Ängsten umgehen können. Du triffst eine klare Entscheidung für mehr Sichtbarkeit und schließt einen Vertrag mit Dir selbst. Die Welt braucht Deine Botschaft!

Einführung: Meistere Dein Mindset

Wir konstruieren ständig unsere Realität durch die "Stories", die wir uns über andere und uns selbst erzählen. Wenn wir schlau mit uns selbst kommunizieren, können wir uns in der eigenen Tiefe besser verstehen, uns bewusst entscheiden, wie wir uns ausrichten und mutig den nächsten Schritt zu mehr Sichtbarkeit gehen.

Lektion 1: Own Your Story: Der konstruktive Umgang mit Scham und Verletzlichkeit

Verletzlichkeit macht stark - erklärte schon 2010 Brené Brown. Und noch immer ist Scham eine stille Epidemie. Im Spinnennetz der Scham verfangen sich vor allem Frauen. Nur ein Weg führt heraus: Erkennen und artikulieren. Du entlarvst Deine unbewusste "Scham-Geschichte" und holst Dir Deine Power zurück. 

Lektion 2: Überschreite die Grenze: Der innere Kritiker als Wächter des Schrebergartens

Unserer innerer Richter oder Kritiker versucht, uns in unserer Komfortzone zu halten. Mit Strategien, die früher einmal sehr wichtig waren. Du erfährst, welche Tipps Byron Brown im Umgang mit dem Superego hat und welche anderen Strategien funktionieren, damit Du Dich in die Sichtbarkeit traust. Du lernst eine Meditation, die Dich mit Deinem Herz verbindet und Deinem inneren Kind Sicherheit gibt.

Lektion 3: Glaube an Dich: Wie Du negative Glaubenssätze transformierst

Du schaust der eigenen Angst konkret ins Gesicht, erstellst mit Arbeitsblättern Deine Sichtbarkeits-Angstskala und entwickelst Strategien im Umgang damit. Die damit verbundenen Glaubenssätze formulierst Du gezielt neu - und fängst an, ihre positive Version mehr zu glauben als die negative.

Lektion 4: Durchbrich das Schweigen: Goodbye Perfektionismus & Imposter

Gerade kompetente Frauen stecken oft in der Perfektionismus-Falle: Viele meinen, noch nicht genug Expertentum zu haben, um sich selbst als Expertin zu positionieren. Du erfährst, wie Du mit dem Imposter-Syndrom konstruktiv umgehst, umSelbstzweifel als Motor für Deinen Erfolg zu nutzen. 

Lektion 5: Erste Hilfe Kit: Professioneller Umgang mit Hatern im Netz

Leider ist die Kommunikationskultur im Netz oft toxisch - gerade gegenüber Frauen und Andersdenkenden. Wenn Dein Thema stark polarisiert, kann es für Dich klug sein, Dich mit diesem Erste Hilfe Kit zu wappnen, um vorbereitet zu sein, falls Du ins Visier von "Hatern" geraten solltest. Diese Tipps sind für Medienmacher gedacht, aber auch hilfreich für jeden, der online publiziert.

Lektion 6: Deine Entscheidung: Sichtbarkeit als ein Akt von Selbstliebe

Zum Ende des Moduls stellst Du Dir selbst 7 konstruktive Fragen. Du nutzt den Schlüssel der Kommunikation mit Dir selbst, um eine bewusst Entscheidung zu treffen, Deinen Sichtbarkeits-Radius zu erweitern. Das hältst Du in einem Vertrag mit Dir selbst fest.

Premium-Programm
7 Lektionen

Modul 4: Gewinne Dein Publikum

Wagen statt warten: Trau Dich, Deine Fangemeinde, Deine Kunden wirklich um Dich zu scharen. Statt zu warten, dass jemand Dich bucht oder Deine Produkte kauft, baust Du gezielt Dein Publikum auf. Du definierst Deine beiden wichtigsten Kommunikationskanäle, auf denen Du Deine Idealkunden erreichst. Du interviewst und befragst Deine Zielgruppe, schärfst weiter Deine Expertinnen-Positionierung und entwickelst Dein Expertinnen-Thema. Du baust Dir Deine Email-Liste auf und bekommst Anregungen, wie Du sie erweitern kannst. Du lernst, relevante Themen zu finden und Inhalte zu erstellen, die echten Mehrwert für Deine Leser, Zuhörer und Zuschauer haben, und sie einladen, mit Dir zu interagieren. Du verstehst, nach welchen Prinzipien Digitales Marketing funktioniert. Und nutzt es gezielt und authentisch für Deine Zwecke, sodass Du beginnst, eine Love Brand zu sein - die eine echte Liebesbeziehung mit ihrem Publikum eingeht. 

Einführung: Begeistere Dein Publikum

Wenn wir uns als Expertinnen positionieren wollen, ist eines entscheidend: Zu verstehen, wie wir unserer Zielgruppe dienen können. Wenn Du Deine Kunden wirklich verstehst und Dein Publikum "lesen" kannst, hast Du Deine Nische gefunden. Sie ist der Mehrwert, den Du Deinem Kunden bietest. In diesem Modul geht es um authentisches Marketing mit Empathie zu Deinen Kunden, tiefem Verständnis für sie und einer daraus abgeleiteten klaren Strategie für Deine Kommunikation.

Lektion 1: Definiere Dein Expertinnen-Thema

Um Dich als Expertin zu positionieren, brauchst Du ein klares Thema, das für Dein Publikum relevant ist. Dabei bringst Du Deine Persönlichkeit als Alleinstellungsmerkmal mit ein. Du erfährst, was die eine Frage ist, die Du Dir jetzt stellen musst. Und welche Fehler Du unbedingt vermeiden solltest.

Lektion 2: Authentisches Marketing: Wie Du eine Beziehung zu Deiner Zielgruppe aufbaust

Du erfährst, wie Marketing für Dich und Deine Kunden zu einer Win-Win-Situation wird. Du trittst authentisch mit Deiner Zielgruppe in Kontakt, indem Du Deine Kunden interviewst und befragst. Mit meiner Vorlage erstellst Du spielerisch einen Idealkunden-Avatar, der Dir hilft, echten Mehrwert mit Deinem Inhalt zu schaffen.

Lektion 3: Empathie als Schlüssel: So wirst Du zur Love Brand

Dieses Kapitel unterstützt Dich darin, Dein eigenes Herz für das Selbst-Marketing zu erwärmen. Denn wenn Deine innere Haltung stimmt und Du wertschätzend kommunizierst, kannst Du selbst zu einer Love Brand werden. 

Lektion 4: Wie Du Dein Publikum „lesen“ kannst

Du lernst NLP-Techniken, welche Wahrnehmungsebenen in Deiner Kommunikation wichtig sind, wie Rapport funktioniert und Du Dein Publikum "liest". Du erstellst eine "Empathy Map" Deines Idealkunden als Basis für Deine weitere Kommunikationstrategie.

Lektion 5: Skizziere die „Customer Journey“ Deines Idealkunden

Du lernst die 4 Phasen der Kundenreise kennen und verstehst, wie Du die Kontaktmomente mit Deinen Idealklienten in Deiner Kommunikation maximierst. Nach meiner Vorlage erstellst Du spielerisch in 7 Schritten eine Customer Journey für Deine Zielgruppe, die Dir hilft, strategisch zu kommunizieren.

Lektion 6: Die TOFU-Strategie: Wie Du Interessenten zu Kunden machst

Du lernst, wie eine fundierte, digitale Marketing-Strategie aussieht, mit der Du Dein Publikum für Dich gewinnst. Du wendest die TOFU-Strategie an, um mit Deinem persönlichen Verkaufstrichter Dein Publikum aufzubauen und zu erweitern. Du erstellst eine Publikums-Inventur und weißt, wie Du es strategisch erweiterst. Spätestens jetzt beginnst Du mit professionellem Email-Marketing.

Premium-Programm
8 Lektionen

Modul 5: Finde Deine effiziente Content-Strategie

Schluss mit Social Media Burnout! Ich zeige Dir, wie Du effizient nach meiner bewährten Redaktionsplan-Vorlage Inhalte für Deine Webseite und Social Media Kanäle erstellst. Du lernst, wie Du zeitsparend und mit einem roten Faden Deine Themen kommunizierst. Du verstehst, welches Social Media Management Tool Du leicht nutzen kannst, um effektiv zu posten und schlau Inhalte mehrfach zu verwerten. Damit das Erstellen von Inhalten nicht zum Burnout führt und Du Dich auf das fokussieren kannst, was Dir wichtig ist.

Einführung: Finde Deine effiziente Content-Strategie

Ich zeige Dir, wie Du effizient und leicht Inhalte produzierst, die für Dein Publikum wirklich relevant sind. Du planst und erstellst nach meinen bewährten Vorlagen Deine Inhalte und erhältst die besten Strategien und Tools, damit Du Deine Message erfolgreich in die Online-Welt bringst. 

Lektion 1: Denke wie eine Medienunternehmerin

Du recherchierst wie ein Journalist, was Dein Publikum lesen, hören und sehen will. Und verstehst, wie Du als kreative Macherin schlauen Content erstellst, den Du mehrfach verwerten kannst. Und erfährst 5 wichtige Regeln für Deine Content-Produktion.

Lektion 2: Nutze den richtigen Redaktionsplan

Ein Redaktionsplan ist der Motor für Deine Content-Strategie. Du setzt Dir selbst Deadlines, um an Deinem Business und Deiner Content-Strategie zu arbeiten. Mit meiner Vorlage fällt es leicht, Inhalte über Monate vorauszuplanen und effizient umzusetzen.

Lektion 3: So entwickelst Du inspirierende Themen-Ideen

Unter dem Aspekt "Publikum first!" bekommst Du Anregungen, wie Du schlaue Inhalte erstellst, die wirklich für Deine Zielgruppe relevant sind: Ich zeige Dir, wie Du inspirierende inhaltliche Ideen entwickelst. Und Du bekommst eine laaaaange Liste mit neuen Ideen für verschiedene Formen, die Dein Inhalt auf Social Media annehmen kann - ein Kreativitätsbooster. 

Lektion 4: Positioniere Dich mit Säulen-Inhalten

Deine Content-Strategie muss SEO optimiert sein. Nur, wenn Suchmaschinen Deine Inhalte finden, erreichst Du organisch auch kalte Kontakte. Du analysierst und optimierst mit Hilfe von SEO-Tools Deine Webseite, um Dich von der Konkurrenz abzuheben. Du erfährst, wie Du Dich in 7 Schritten mit Säulen-Inhalten als Expertin positionierst, die auch von Künstlicher Intelligenz gefunden wird. 

Lektion 5: Diese Vorlagen bringen Struktur in Deine Blog-Artikel

Schluss mit Schreibblockaden! Mit diesen Vorlagen gelingt es Dir spielerisch, Deine Themen für Blog-Artikel zu strukturieren und auf eine Weise zu schreiben, dass Du sie leicht auf Deinen Social Media Kanälen mehrfach verwerten kannst. Damit sparst Du Dir Zeit und Nerven - und wirst schnell kreativ.

Lektion 6: Repurposing – 7 Strategien gegen Social Media Burnout

Spielerisch mehr Inhalte produzieren? Das ist möglich - mit einer klugen Content-Strategie. Du erfährst 7 Schlüssel-Strategien: Damit kannst Du Deine Inhalte mehrfach verwerten und Deine Social Media Präsenz erhöhen. Sodass das Publizieren wieder Spaß macht. Schluss mit Social Media Burnout! 

Lektion 7: Social Media Tools, die Dir das Publizieren erleichtern

Gerade, wenn es um Social Media geht, sind viele Tools, Software und Webportale am Markt. Ich empfehle Dir sinnvolle und kostengünstige Werkzeuge, die Dir Deine Arbeit erleichtern: Von der Themenfindung und SEO-Optimierung bis hin zum zeitgesteuerten Publizieren Deiner Inhalte.

Premium-Programm
8 Lektionen

Modul 6: Lerne, Videos zu lieben

Videos sind die Zukunft - nichts wird so viel beachtet. Ein absolutes Muss für Deine Glaubwürdigkeit! Lerne das 1x1 des Video-Handwerks: Ich zeige Dir einfache und wirksame Tipps, wie Deine Videos optisch, akustisch und inhaltlich professioneller werden. Du erhältst Anleitungen und Story-Ideen für Deine Live-Videos. Du wirst sicherer darin, frei zu sprechen. Ich zeige Dir, wie Du einfach und regelmäßig live gehen kannst, ohne ein Technik-Profi zu sein. Und verrate Dir einige Moderatorinnen-Insider-Tipps für die optimale Wirkung vor der Kamera. Du wirst zum Rockstar Deiner Message!

Einführung: Lerne, Videos zu lieben

Videos sind die Kommunikationsform, das Marketinginstrument der Zukunft. Was früher  Moderatoren in aufwändigen Fernsehstudios vorbehalten war, kannst Du nun aus Deinem Home-Studio tun: Deine Videobotschaft in die Welt senden.

Lektion 1: Das 1×1 guter Videos – Licht, Ton und Bildausschnitt

Du lernst, wie Du Dich und Deine Videos zum Strahlen bringst - mit der 3-Punkt-Methode und der richtigen Akustik. Und wie Du virtuelle Bühnen wirksam nutzt, um Dich richtig in Szene zu setzen.

Lektion 2: So entwickelst Du mehr Selbstvertrauen vor der Kamera

Übung macht den Meister - wohl kaum ein Satz gilt so stark, wie dieser, wenn es darum geht, dass Du Dich vor der Kamera wohl fühlst. Ich verrate Dir einige Tricks, wie Du das Freisprechen üben kannst. Und teile einige Moderatorinnen-Insider-Tipps für die optimale Wirkung vor der Kamera. 

Lektion 3: Worüber sprechen? Der rote Faden für Deine Lives

17 Story-Ideen für Deine Live-Videos helfen Dir, Ideen zu finden. Außerdem bekommst Du einen roten Faden, wie Du Deine Inhalte leicht strukturieren kannst, um besser zu wirken.

Lektion 4: Die Erfolgsformel für Deine Expertinnen-Videos

Mit meiner Vorlage für Deine Expertinnen-Videos bekommst Du mein bewährtes und wirksames Schema, nach dem Du Deine Videos strukturieren und aufnehmen kannst: Aufgezeichnet oder live, für Deine Inhalte oder auch Deinen Angebots-Pitch. 

Lektion 5: Drehe ein Image-Video für Deine Personal Brand

Mit dem richtigen Image-Video sprichst Du Emotionen an und baust Vertrauen auf. Ich zeige Dir gelungene Beispiele - und wie Du mit einer klugen Checkliste und meiner Vorlage für Text & Drehplan das maximale aus Deinem Budget herausholst.

Lektion 6: Wie Du einen Teleleprompter richtig verwendest

Du kannst Dein Smartphone in einen Teleprompter verwandeln - und solltest dabei einige Dinge beachten. Ich erkläre Dir, wie Du häufige Fehler vermeidest und überzeugend präsentierst. 

Lektion 7: Dein Video-Studio: Tipps für das komplette Setup

Schon mit wenig Investition kannst Du deutliche Wirkung erzielen: Ich stelle Dir das Equipment vor, das ich als Journalistin und in meinen Trainings benutze - angefangen von Kameras, über Mikrofone und Licht, bis hin zu Software und Social Media Tools.

Pen
>